Investieren in Aktien – Grafik der Woche

0,99 

Investieren in Aktien ist ein Traum vieler Menschen. Die meisten haben aber Hemmungen und keine Erfahrungen im Umgang mit Wertpapieren. Viele hegen aber dennoch den Wunsch, Ihrer Ersparnisse gewinnbringend anzulegen. Besonders in Zeiten von Niedrigzinsen und angespannten Immobilienmärkten werden Aktien attraktive. Aber worauf lässt man sich beim Investieren in Aktien ein?

In unserer Grafik der Woche „Investieren in Aktien“ finden Sie erste Zahlen und Fakten zum, die Ihnen einen Überblick verschaffen.

Grafiken: 11

Nutzungsrecht: Privat

Handelsblatt Grafik

Inhalt: Hans-Christian Müller (Handelsblatt Research Institute)

Grafik: André Schorn, Jean-Philippe Ili

Beschreibung

Investieren in Aktien – Grafik der Woche

Investieren in Aktien ist ein Traum vieler Menschen. Die meisten haben aber Hemmungen und keine Erfahrungen im Umgang mit Wertpapieren. Besonders in Deutschland ist die Skepzis ausgeprägt. Der Grund hierfür liegt besonders in der schlechten Entwicklung der „Volksaktie“ der Deutschen Telekom. Im Jahre 1996 ging der kurz zuvor privatisierte Staatsbetrieb an die Börse. Die „T-Aktie“ wurde dabei medial wie bisher noch keine Anleihe vermarkte. Schnell stellte sich jedoch bei den Anlegern Ernüchterung ein: Der Kurs der Aktie viel schnell unter den Ausgabepreis.

Seitdem zögern die Deutschen, wenn es um Aktien geht. Viele hegen aber dennoch den Wunsch, Ihrer Ersparnisse gewinnbringend anzulegen. Besonders in Zeiten von Niedrigzinsen und angespannten Immobilienmärkten werden Aktien attraktive. Aber worauf lässt man sich beim Investieren in Aktien ein?

In unserer Grafik der Woche „Investieren in Aktien“ haben wir Ihnen die wichtigsten Grafiken zusammengestellt, die Ihnen für den schnellen Einstieg und die erste Orientierung über die Entwicklungen am deutschen und internationalen Aktienmarkt geben. Wir beziehen uns dabei auf das Rendite-Dreieck des Deutschen Aktieninstitutes.

Zu folgenden Themen finden Sie Zahlen und Fakten in unserer Grafik der Woche „Investieren in Aktien“:

Gute Renditen – schlechte Renditen: Wir zeigen Ihnen, wann sich das Investieren in Wertpapiere gelohnt hätte und wann nicht.

Weltweit lief es besser: Wir zeigen Ihnen, dass das internationale Investieren in Aktien in der Vergangenheit lohnte.

Ein langer Horizont reduziert das Risiko: Wir zeigen, dass sich in langefristige Investitionsstrategie in der Vergangenheit auszahlte.

Geringe Schwankungen durch breiteres Portfolio: Wir zeigen Ihnen, dass die Breite eines Portfolios über das Investitionsrisiko entscheidet.

Über die Grafik der Woche

Manchmal sagen Zahlen mehr als Worte: Unsere Infografik des Tages erlaubt einen ganz anderen Blickwinkel auf ein Wirtschaftsthema und nennt die großen Trends von heute und morgen. Wir zeigen die wichtigsten Fakten und Daten, sauber aufbereitet und leicht verständlich.

Grafiken: 11

Nutzungsrecht: Privat

Handelsblatt Grafik

Inhalt: Hans-Christian Müller (Handelsblatt Research Institute)

Grafik: André Schorn, Jean-Philippe Ili

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Investieren in Aktien – Grafik der Woche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …