Infrastruktur der Zukunft – Masterplan 2030

17,97 25,99 

Seitenanzahl: 218
ISBN: 978-3-947711-24-6
Erscheinungstermin: 28. November 2019

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Bild zeigt einen Button zum Abonnement von DER CHEFÖKONOM.

INFRASTRUKTUR DER ZUKUNFT

Eine Studie im Rahmen des MASTERPLAN 2030

Die Infrastruktur eines Landes ist eine wichtige Grundlage für die gesellschaftliche Prosperität und die wirtschaftlichen Wachstumsmöglichkeiten. In Deutschland ist allerdings die Verkehrsinfrastruktur (Straßen, Schienen und Binnenwasserstraßen) bereits heute in vielen Regionen überlastet. Darüber hinaus ist die Substanz des Verkehrsnetzes, insbesondere der Brücken, in Teilen veraltet. Angesichts eines in der kommenden Dekade weiter zunehmenden Verkehrsaufkommens, vor allem im Bereich des Gütertransports, steht Deutschland vor großen Herausforderungen.

Bedenklich ist ebenfalls der Zustand der digitalen Infrastruktur. Beim Breitbandausbau attestieren alle wichtigen Vergleichsstudien dem Standort Deutschland einen erschreckenden Rückstand zu den
technologischen Vorreitern, und dies gilt sowohl für die Festnetze als auch für die Mobilfunknetze.

In Zukunft wachsen zudem beide Bereiche – Verkehrsinfrastruktur und digitale Infrastruktur – immer weiter zusammen. So ist die Digitalisierung des Verkehrsnetzes ein essenzieller Schritt, um dessen Kapazität zu erhöhen. Ausgehend davon muss die Politik dafür sorgen, dass der Standortfaktor Infrastruktur für die künftigen Anforderungen gerüstet ist.

Das Bild zeigt ein Banner für ein E-Book von der Chefökonom

Die vorliegende Studie gibt einen umfassenden Überblick über Chancen und Herausforderungen im Bereich der Verkehrsinfrastruktur sowie der digitalen Infrastruktur in Deutschland und entwickelt auf dieser Grundlage ein Lastenheft für notwendige Reformen, um diese wichtigen Komponenten
des volkswirtschaftlichen Kapitalstocks zukunftsfest zu machen.

Stimmen der Herausgeber

Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup, Präsident des HRI und wissenschaftlicher Leiter des Masterplan 2030: „Um diesen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen begegnen zu können, wäre eine gleichermaßen leistungsfähige und zukunftssichere Verkehrsinfrastruktur und digitale Infrastruktur von entscheidender Bedeutung. Bestehende Defizite gilt es schnellstmöglich abzubauen, zumal in Kürze die digitale Infrastruktur nicht mehr nur für die Übermittlung von Informationen und Daten benötigt wird, sondern zur notwendigen Voraussetzung für zahlreiche neue Anwendungen werden wird – angefangen bei der medizinischen Versorgung, über Mobilität bis hin zur industriellen Produktion, der landwirtschaftlichen Erzeugung und nicht zuletzt der sozialen Teilhabe und des gesellschaftlichen Diskurses.“

 

Walter Haas, Chief Technology Officer bei Huawei Deutschland, über die Ergebnisse der Studie: „Die Studie „Infrastruktur der Zukunft“ bestätigt, wovon wir bei Huawei schon lange überzeugt sind: Für unseren gesellschaftlichen Wohlstand sind digitale Infrastrukturen mindestens genauso wichtig wie Straßen oder gute Schienenverbindungen. Mehr noch: Wer die traditionelle Infrastruktur optimieren möchte, sollte in die intelligente – heißt: digitale – Verkehrssteuerung investieren und zusätzlich traditionelle Bereiche wie die öffentliche Verwaltung, den Bildungssektor und die Gesundheitssparte transformieren.“

Studienpate: Huawei Technologies Deutschland GmbH

Erstellt vom Handelsblatt Research Institute Sabine Haupt, Dr. Sven Jung, Dr. Jörg Lichter, Dr. Frank Christian May

Unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup

Studie im Rahmen des Projektes Masterplan 2030

Das Bild zeigt ein Angebot des Chefökonom Shops..

Das Buch erscheint als Teil des MASTERPLAN 2030. Dies ist ein über 2 Jahre und bis zu 12 Themen angelegtes Projekt des Handelsblatt Research Institute, in den die aktuelle Situation in  reformbedürftigen Branchen und Themenfeldern analysiert und in belastbare Reformoptionen überführt wird.

Das Buch richtet sich an Wissenschaftler, Praktiker und Politiker aus dem Bereich Gesundheitswirtschaft.

Zurück zum Shop

Zusätzliche Information

Gewicht 200 kg
Größe 20 × 15 × 1 cm
Medium

PDF, Buch, PDF & Buch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Infrastruktur der Zukunft – Masterplan 2030“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.