Wackerbarth: Baobab 2019

680,00 

The Red Couch – A Gallery of Mankind

  • Motiv: Baobab (Affenbrotbaum) 2019
  • Entstehungsjahr: 2020
  • Technik: Fine Art Photo Print
  • Papiermaße: 50 x 60 cm
  • Rahmung: Keine, Rahmung möglich
  • Auflage: 30 Exemplare
  • Signatur: Handsigniert

Handelsblatt Exklusivpreis!

Erscheinungstermin
17.03.2020

30 vorrätig

Beschreibung

Der Künstler: Wackerbarth

Wackerbarth (geb. 1950, Horst Wackerbarth) ist ein Düsseldorfer Künstler, der aus der internationalen Fotografieszene nicht wegzudenken ist. Mehr als 50 Einzelausstellungen weltweit haben sich seinem Werk gewidmet, u.a. 2016 eine viel besprochene Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf. Sein Renommee zeigt sich auch in der Würdigung durch die international angesehenste Auszeichnung für Fotografie, den World Press Photo Award.

The Red Couch – A Gallery of Mankind

„The Red Couch – A Gallery of Mankind“ ist ein einzigartiges Projekt – es hat globale Ausmaße und einen Anspruch, der nicht höher sein könnte: Es will alle Menschen auf Augenhöhe bringen und Verbindung schaffen. Die Rote Couch ist dabei gemeinsamer Nenner, Thron und Kommunikationsplattform zugleich. Einzelpersonen, Familien oder Menschengruppen nehmen auf ihr seit 4 Jahrzehnten Platz. Soziale Herkunft, Beruf, geschlechtliche Identität und andere potentielle Zuschreibungen spielen keine Rolle. Bis heute haben über 1.000 Menschen in 53 Ländern auf der Roten Couch Platz genommen – von Jacques Tilly über Angela Merkel oder Steve Jobs bis hin zu indigenen Ureinwohnern des Amazonas.

Das aktuelle Motiv zeigt einen Baobab-Baum, der in Madagaskar, Afrika, dem Nahenosten und Australien heimisch ist. Aufgrund seines außergewöhnlichen Habitus wird der Baobab-Baum auch als „upside down tree“ bezeichnet. Es ranken sich diverse Mythen um den Baum.

Manchmal steht auch die Rote Couch ganz ohne Menschen für sich alleine an Orten, die von einer Natur geprägt sind, die erfurchteinflössend und erhaben ist; und manchmal an Orten, in die der Mensch massiv eingegriffen hat; in beiden Fällen verweist sie auf die Relation von Mensch und Natur.

Letztlich entstehen intime oder sphärische Momente, die der Künstler festhält. Wackerbarths Fotografien offenbaren die großen Themen der Menschheit und lösen Fragen aus: Aspekte, die etwa um sozialpolitische oder wirtschaftliche Themen kreisen, um gesellschaftliches Zusammenleben oder um Visionen von Mensch und Natur. Nichts weniger als eine Galerie der Menschheit ist das Ergebnis.

Die Edition

  • Motiv: Baobab (Affenbrotbraum) 2019
  • Entstehungsjahr: 2020
  • Technik: Fine Art Photo Print
  • Papiermaße: 50 x 60 cm
  • Rahmung: Keine, Rahmung möglich
  • Auflage: 30 Exemplare
  • Signatur: Handsigniert

Der Handelsblatt Exklusivpreis beträgt 680 €*

*inkl. Mwst., zzgl. 15 EUR Versandkosten

Erscheinungstermin
17.03.2020

Zusätzliche Information

Größe 50 × 60 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wackerbarth: Baobab 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …